Anybrowser - was soll das?
Dieser Banner schmückt unsere Startseite. Wir wollen damit dem Trend entgegenwirken, Internetseiten auf bestimmte Browser oder Plattformen zu optimieren.

Viele Websites 'schmückt' ein Text wie "Diese Internetseiten sind optimiert für den Microsoft Internet Explorer und eine Auflösung von 1024*768". Was soll man davon halten?

Es soll wohl so klingen, als sei hier ein besonders guter Webmaster am Werk gewesen, der die Tücken und Lücken des Internet Explorers so genau kennt, dass er seine Seiten genau darauf optimieren kann. Auch Angaben wie Auflösung, Farbtiefe oder Java-Script-Fähigkeit sollen den Eindruck vermitteln, der Ersteller der Seite habe Ahnung vom Fach. Nun, es ist gut möglich, dass er es schafft, diejenigen zu beeindrucken, die nicht wissen, was 'Farbtiefe' überhaupt bedeutet. Fachausdrücke, mit denen der Benutzer nichts anfangen kann, machen es dem Webmaster einfach, Professionalität vorzutäuschen.

Betrachtet man sich das Ganze aber etwas genauer, findet man den offensichtlichen Mangel der Aussage. Denn eigentlich versteckt sich hinter "optimiert für ..." die Aussage "Ich gebe mir nicht genug Mühe". Dem Webmaster fehlt die Kompetenz, seine Seiten so zu entwickeln, dass sie jeder Benutzer mit jedem Browser abrufen kann.

Es sollte eines der primären Ziele jedes Webmasters sein, seine Seiten für eine möglichst große Benutzergruppe verfügbar zu machen. Beschränkt er den 'optimalen Genuss' der Website jedoch auf die bestimmte Gruppe von Benutzern, die das 'richtige' Betriebssystem, den 'richtigen' Browser und die 'richtige' Auflösung hat, so verliert er zwangsläufig einen großen Teil seiner Klientel.

Welchen Browser der Benutzer verwendet, sollte einzig und allein seine eigene Entscheidung sein. Es ist eigentlich sogar als Frechheit zu bewerten, wenn ein Webmaster dem Besucher seiner Site den 'richtigen' Browser zum Download anbietet.

Sollte nicht lieber der Webmaster den Mehraufwand akzeptieren, den er beim Erstellen der Seiten hat, als dem Benutzer den Aufwand zu bereiten, sich das richtige Programm zum Betrachten der Website herunterzuladen?


Wir haben beim Erstellen dieser Website stets hohen Wert darauf gelegt, jede Seite für die verschiedensten Browsern auf verschiedenen Betriebssytemen zu optimieren, um eine möglichst hohe Kompatibilität gewährleisten zu können. Wir haben Designrichtlinien beachtet, die gewährleisten, dass jeder Browser unsere Seiten einheitlich anzeigt. Dabei haben wir uns unter anderem an die Richtlinien von www.anybrowser.org gehalten. Hier läuft die Kampagne "Best Viewed with any Browser", die weltweit bei Webmastern als ernst zu nehmender Leitfaden für gutes Webdesign akzeptiert ist.